Erdbeer Cheesecake Tacos

96

Auf die Hand, wer will nicht auch mal ein Dessert mal einfach ohne Teller und Besteck essen. Nach diesem Motto habe ich mich auf die Suche gemacht und bin auf Verwendung von Tacos als Dessert gestoßen.

Das Dessert kann man sehr schnell machen, meisst hat man die nötigen Zutaten sogar zuhause. Bei der Wahl des Obstes kann man sich an der Jahreszeit orientieren, im Frühjahr Erdbeeren, im Sommer Himbeeren oder Kirschen, im Herbst Zwetschgen oder Heidelbeeren. Auch Ananas und Kiwi kann man hierfür verwenden.

Die Grundlage sind Tortilla oder Dürüm, da nehme ich gekaufte, da diese in guter Qualität quasi überall zu kaufen gibt. Diese werden ausgestochen, je nachdem was man zuhause hat in 8-10 cm große Fladen. Die nicht verwendeten Reste kann man klein schneiden, kurz rösten und als Crunch drüber streuen.

Erdbeer Cheeecake Tacos

Portionen 8 Personen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Kochutensilien

  • 1 Grill indirektes Setup, 180-200 Grad
  • 2 Tacoschalen alternativ eine umgedrehte Muffinform

Zutaten

Zutaten allgemein

  • 4 Tortillafladen 25 cm Durchmesser
  • 1 Dose Trennspray
  • 50 g Zimtzucker

Füllung

  • 250 g Erdbeeren klein gewürfelt
  • 2 EL Erdbeermarmelade
  • 150 g Frischkäse
  • 125 g Schlagsahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck Orangenzesten
  • 1 Pck Vanillezucker besser noch eine MS TNT von Stayspiced
  • 1 TL Lollipop Gewürzmischung optional

Anleitungen

  • Den Grill auf 200 Grad indirekter Hitze vorbereiten
  • Mis en Place
  • Tortillafladen mit einem Dessertring ausstechen
  • Aus einem Fladen gehen je nach Größe 4-5 kleine Fladen heraus

Vorberitung der Füllung

  • Erdbeeren klein schneiden und mit der Marmelade und dem Lollipopgewürz glatt rühren
  • Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker, Orangenzesten, glatt rühren
  • Schlagsahne steif schlagen und zur Creme geben
  • Die Masse abschmecken und in eine Tülle geben, alternativ in einen Gefrierbeutel und kurz kalt stellen.
  • jetzt geht es ans backen
  • Hierzu werden die kleinen Fladen beidseitig mit Trennspray eingesprüht, mit einem Schaschlikspieß gelöchert, so blähen sich diese beim backen nicht auf. Jetzt einseitig in den Zimtzucker tauchen und in die gefettete Tacoform legen. Wer es ganz süß mag, kann auch beidseitig Zimtzucker auftragen.
  • Für gut 5-10 Minuten backen
  • Wenn die Ränder leicht dunkel werden, sind die Tacoschalen fertig
  • Nun geht es an das fülllen, das muss sofort nach dem backen geschehen, denn die Tacos werden ziemlich schnell hart und dann hat weniger Füllung platz.
  • Die Tülle ca. 1 cm breit aufschneiden und die Masse halb hoch in den Taco drücken und darüber die Erdbeeren geben
  • Am besten senkrecht mit der Füllung nach oben essen, denn sonst wird die Füllung herausgedrückt.
Kalorien:
Gericht: Dessert
Küche: Amerikanisch
Keyword: Cheesecake, Erdbeeren, Taco

Haben Sie dieses Rezept zubereitet?

Bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geschmeckt hat! Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und taggen Sie @mechanisch_bbq auf Instagram und versehen Sie es mit dem Hashtag #mechanischbbq.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
MecHanisch BBQ © Copyright 2022. All rights reserved.
Close