Keine Kommentare

Himbeer Cheesecake Brownie

68 / 100
Tags: Backen, Dessert, Dutch Oven, USA

Zwei Klassiker in einem Dessert

Wer liebt nicht Käsekuchen in all seinen Variationen oder ist verliebt in den sagenhaften schokoladigen Geschmack eines Brownies?

Beides zusammen, gepaart mit der Fruchtigkeit der Himbeere und einer Salted Karamell Sauce ergibt eine Geschmacksexplosion.

Das Rezept ist passend für eine 22er Springform, 12 er Muffinform oder einem ft4,5 Dutch Oven.

Zutaten Brownie

  • 200g Butter
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 100g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 1 Prise Salz

Zutaten Cheesecake Masse

  • 300g Frischkäse
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 100g Himbeeren TK
  • 2 EL Speisestärke

Zutaten süße Minzsauce

  • 1 Bund frische Minze
  • 2 EL Zucker
  • 50g neutrales Öl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zitronensaft

Zutaten Salz Karamell Sauce

  • 200g Sahne
  • 300g Karamell Toffee
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung Cheesecake Brownie

Butter und Eier für den Brownieteig schaumig rühren, alle weitere Zutaten zugeben und zum glatten Teig rühren. Die Muffin- oder Springform fetten und den Teig hinzugeben. Nun die Cheesecake Füllung anrühren, hierzu alle Zutaten der in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verrühren und auf die Browniemasse geben, zum Schluss die Himbeeren gleichmäßig darüber verteilen. Bei 180-200 Grad 45-60 Minuten backen bis die Cheesecakemasse goldgelb sind.

Zubereitung Karamellsauce

Alle Zutaten in einem Topf erhitzen bis sich die Toffee aufgelöst haben. Wenn nötig ein wenig einkochen lassen, wenn die Konsistenz noch nicht erreicht ist. Der Salzgeschmack kann durch Zugabe oder Reduzierung angepasst werden. Die Sauce vom Herd nehmen und abkühlen lassen (wichtig, denn heiß verbrennt man sich die Zunge)

Zubereitung Minzsauce

Die Minze fein hacken und mit dem Zucker in den Mörser geben und zu einem Brei verarbeiten. Nun das Öl darüber geben und einarbeiten, den Zitronensaft und den Ahornsirup zugeben und nochmals vermischen. In eine Spenderflasche umfüllen und beiseite stellen.

Anrichten

Die Minzsauce als Strich auf den Teller geben und mit einem Pinsel breit ziehen. Den Brownie darauf platzieren und das Salzkaramell im Zickzack über den Brownie geben. Mit einer Kugel Eis und wer will auch noch mit extra Himbeerbröseln garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Dreierlei vom Kartoffelknödel
Pulled Chicken Tacos „Cajun Style“
Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Ähnliche Beiträge

Menü