Tandoori Paneer Tikka

1K

Auf meinen Indienreisen habe ich Paneer als echte Alternative zu den in Deutschland gängigen Käsesorten wie Halloumi oder Feta kennen- und lieben gelernt. Im Gegensatz zum Halloumi quischt dieser nicht beim kauen.

Traditionell wird dieser im Tandoor Ofen über glühenden Kohlen zubereitet. Ein Tandoor ist dem Kamado sehr ähnlich und man kann guten Gewissens diesen nutzen um ein identisches Geschmackserlebnis zu bekommen.

Wer keinen Kamado oder Tandoor hat, kann dies auch auf einem Gasgrill zubereiten, der Geschmack wird dann nicht 100% dem Original entsprechen, aber trotzdem sein aromatisches Ergebnis liefern.

Paneer wird aus Kuhmilch hergestellt, ist bei uns am ehesten bei Alnatura und anderen Bio Fachmärkten erhältlich. Wer aber Lust und Zeit hat kann diesen ganz leicht selbst herstellen, hierzu gibt es viele Anleitungen im Netz.

Grundsätzlich braucht man nur Frischmilch mit hohem Fettgehalt und pro Liter Milch 2 EL Zitronensaft. Die Milch wird auf min 94 Grad aufgeheizt, der Zitronensaft hinzugegeben, kurz aufgekocht bis sich die Molke löst und durch ein Siebtuch abgegossen wird. Der Käsebruch wird im Tuch ausgepresst und beschwert 2 Stunden zur Seite gestellt, danach ist der Käse bereit zum grillen.

Mit der Zubereitung des Paneer geht es nun über zum Rezept, dieses habe ich ein wenig auf europäische Gaumen in der Schärfe reduziert, wer es scharf verträgt, kann dies nach belieben erhöhen.

Zum Paneer passt hervorragend eine Mangosalsa und eine Koriander Sauce, welche ich hier gleich mit in die Rezeptkarte übernommen habe. Somit hat man ein komplettes Gericht. Wer will kann sich noch Naan dazu machen, alternativ wie hier im Rezeptbild zu sehen einen Tortilla Fladen. Dieser wird kurz über direkter Grillhitze oder in einer Pfanne angeröstet, wer will kann diesen dann noch mit Knoblauchbutter bestreichen.

Tandoori Paneer Tikka

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 50 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Kochutensilien

  • 1 Grill direkte Hitze
  • 4 Spieße

Zutaten

Paneer

  • 500 g Paneer Alnatura, in 2-3 cm Würfel geschnitten
  • 2 grüne Paprika in 2-3 cm Würfel geschnitten
  • 3 rote Zwiebel halbiert und in einzelne Schalen geteilt
  • 125 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 EL Masala Gewürz
  • 1 MS Chilipulver
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 EL Sesamöl geröstet

Mango Salsa

  • 1 Mango am besten Flugmango, klein gewürfelt
  • 1 TL Koriander gehackt
  • 1 Limette Saft und Zesten davon
  • 3 Cocktail Tomaten entkernt und fein gewürfelt
  • 1 TL Minz-Koriander-Sauce
  • ½ TL Agavendicksaft

Minz-Koriander-Sauce

  • ¼ Bund Minze fein gehackt
  • ¼ Bund Korinader fein gehackt
  • ½ Bund Petersilie fein gehackt
  • 1 handvoll Cashewnüsse gesalzen
  • 0,1 l neutrales Öl
  • 1 EL Sesamöl geröstet
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Limette Saft und Zesten davon
  • ½ TL Honig

Anleitungen

Korinader Minz Sauce

  • Alle Zutaten im Mixer zu einer homogenen Sauce mixen und abschmecken

Mango Salsa

  • Alle Zutaten vermischen und nach Belieben abschmecken

Paneer

  • Zum grillen muss der Grill auf direkte bei mittlere Hitze eingerichtet werden (250 Grad)
  • Los gehts mit der Marinade, hierzu werden Joghurt, Mehl, Öl und Gewürze vermischt
  • Darin werden nun die Zwiebel, Paprika und Paneer für mindestens 30 Minuten eingelegt
  • Die Spieße werden nun abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und Paneer aufgezogen
  • Die Spieße nun von allen Seiten kurz anbraten is sie eine schöne Farbe haben
  • Serviert habe ich das zusammen mit Tandoori Gobi und einem Dürüm Fladen, welchen ich noch kurz aufs Feuer gelegt habe
Kalorien:
Gericht: Fingerfood, Vegetarisch
Küche: Indien
Keyword: Paneer, Tandoori, Tikka

Haben Sie dieses Rezept zubereitet?

Bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geschmeckt hat! Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und taggen Sie @mechanisch_bbq auf Instagram und versehen Sie es mit dem Hashtag #mechanischbbq.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
MecHanisch BBQ © Copyright 2022. All rights reserved.
Close