Chimichurri

Der Geschmacksbooster

Eine perfekte Beilage zu Fleisch oder Fisch stellt Chimichurri dar. Ursprünglich kommt es aus Süd- und Mittelamerika und war dort eine klassische Beilage zum Churrasco, der traditionellen Fleischzubereitung über offenem Feuer.

Die Zubereitung ist so simpel und im Normalfall hat man die Zutaten sogar zuhause, denn die Petersilie kann auch als TK Ware eingesetzt werden. Wem die Chili zu scharf ist, kann diese auch gegen eine viertelte rote Paprika tauschen, den die rote Farbe bringt optisch einen schönen Kontrast und Knackigkeit rein.

Zeit:

10 Minuten

Schwierigkeit:

Leicht

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on print
Chimichuri

Zutatenliste

Chimichurri

Hinweise

Portionen

8

Grill Setup

Zubehör

Stil

Beilage

Zubereitung

Die Petersilie fein hacken, ebenso die Chili und Zwiebel. Die Knoblauchzehe pressen und ebenfalls hinzugeben. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und abschmecken. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Die Chili kann aufgrund der Schärfe reduziert oder ganz weggelassen werden. 

53 / 100