Der perfekte Starter auf jeder Grillparty

Die Vorbereitung bedarf ein wenig Zeit, aber auf dem Grill sind sie ruck zuck fertig und können dank der Holzspieße als Fingefood dargereicht werden.

Zutaten:

400g Hähnchenbrust

2 Limetten (Saft und Zesten)

4 EL Honig

2 Knoblauchzehen

2-3 cm Ingwer

2 TL Salz

1 kleine Chilischoten

½ Bund Petersilie (alternativ Koriander)

10 Blätter Minze

6 EL Sojasauce

4 EL Olivenöl

8 Holzspieße

Vorbereitung:

Die Petersilie, Ingwer, Chili fein hacken, die Knoblauchzehen pressen und mit den restlichen Zutaten in einer verschließbaren Schüssel vermischen.

Die Hähnchenbrüste säubern und ggf. parieren und längs in Streifen schneiden und in die Marinade geben. Da ganze muss nun für mindestens 2h marineren, besser noch über Nacht.

Zubereitung:

Nach dem marinieren werden die einzelnen Streifen aufgespießt und für ca. 15 min bei direkter Hitze auf dem Grill bei mehrfachen Wenden zubereitet.

Anrichten:

Die Spieße können entweder mit einer asiatischen süßen Chilisauce oder einer Miso Mayonaise serviert werden.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.