Apfelrosen

69

Schnelles Gebäck für den Sonntagskaffee

Eine kleine leckere Nascherei, welche schnell zuzubereiten ist und aufgrund der wenigen Zutaten so gut wie immer gemacht werden kann. Einzige Voraussetzung, man benötigt eine Rolle Blätterteig, welche ich aber immer im Froster habe um Sonntags kleine Backsachen zum Kaffee zu machen.

Apfelrosen

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Equipment

  • 1 Grill indirektes Setup
  • 1 Pizzastein

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 3 Äpfel
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 3 EL Zucker-Zimt Mischung

Anleitungen

  • Mis en Place
  • Zuerst die Äpfel waschen, das Kernhaus ausstechen, die Äpfel längs hablbieren, in dünne Halbringe hobeln und mit 2EL Zitronensaft gegen oxidieren schützen.
  • Nun den Blätterteig ausrollen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen
  • Jetzt die Apfelstreifen zu ⅓ überlappend quer zum Blätterteig anschichten, am Ende ein Stück ohne Apfel frei lassen zum verschließen.
  • Nun mittels eines Pizzarollers oder Messer unterhalb des Apfels den Blätterteig durchschneiden und den Teigstreifen aufrollen und mit dem überlappenden Teil verschließen.
  • Dies so lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
  • Ei und Milch verquirlen und um die einzelnen Apfelrosen aufpinseln
  • Bei 200 Grad in den vorgeheizten Grill oder Backofen auf den Pizzastein geben und für 10-15 Minuten goldbraun backen.
  • Serviervorschlag
Kalorien:
Gericht: Dessert
Land & Region: Deutschland
Keyword: Apfel, Apfelrosen, Blätterteig

Haben Sie dieses Rezept zubereitet?

Bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen geschmeckt hat! Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und taggen Sie @mechanisch_bbq auf Instagram und versehen Sie es mit dem Hashtag #mechanischbbq.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
MecHanisch BBQ © Copyright 2022. All rights reserved.
Close